Berlin-Zehlendorf


Zehlendorf ist ein Ortsteil im 6. Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin, mit einer Flächenausbreitung von 18,83 km² und 58.767 Einwohnern bei einer Bevölkerungsdichte von 3.121 Einwohnern/km².

Der ehemaliger Bezirk Zehlendorf, der um den Ortskern Zehlendorf bestand, und sich über Villensiedlungen in Richtung der Wannsee-Gewässer erstreckt und neben dem Ortsteil Zehlendorf selbst die Ortsteile WannseeNikolassee und Dahlem umfasst.

Der alte Ortskern Zehlendorf liegt südlich von Dahlem und grenzt nach Osten an die Villenkolonie Lichterfelde-West, nach Westen an Nikolassee.

Am 22. September 1838 fuhr die erste preußische Eisenbahn von Potsdam nach Zehlendorf und gehört heute zu den beliebtesten Stadtteilen Berlins und wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, kulturellen sowie wissenschaftlichen Einrichtungen auf. So befinden sich die weltberühmte Charité, die Max-Planck-Gesellschaft, die Villenkolonie Lichterfelde-West, das Jagdschloss Grunewald, das Studentendorf Schlachtensee. 

Bei Eigentumswohnungen werden je nach Lage und Ausstattung zwischen 1.000 EUR und 3.500 EUR erzielt.

 

 

 

 

 

Charlottenburg | Friedrichshain | Hellersdorf | Hohenschönhausen | Kreuzberg | Köpenick | Lichtenberg | Marzahn | Mitte | Neukölln | Pankow | Prenzlauer Berg | Reinickendorf | Schöneberg | Spandau | Steglitz | Tempelhof | Tiergarten | Treptow | Wedding | Weißensee | Wilmersdorf | Zehlendorf

Immobilien Wohnungen Gewerbe Berlin

Kontakt

Mail

Impressum
D
atenschutz

JoomShaper